Zukunftsbranche: Kreislaufwirtschaft setzt über 70 Mrd. Euro um

11.08.16

Laut der gemeinsamen Studie „Branchenbild der deutschen Kreislaufwirtschaft“ von Prognos und Infa setzten die Unternehmen der Kreislaufwirtschaft im Geschäftsjahr 2014 rund 70 Mrd. Euro um. Das entspricht einer Bruttowertschöpfung von rund 25 Mrd. Euro und einer Umsatzsteigerung um 8,4 Prozent seit 2010. Bundesweit sind mehr als 250.000 Menschen in 11.000 Unternehmen in diesem Wirtschaftszweig beschäftigt, die die umweltgerechte Abfallentsorgung von über 250 Mio. Tonnen pro Jahr sicherstellen. Der im Auftrag von Fach- und Interessenverbänden (BDE, Itad, VDMA) erstmals veröffentlichte Gesamtüberblick über Leistungen und Wirtschaftskraft bestätigt die wachsende Bedeutung der Kreislaufwirtschaft für die Volkswirtschaft. Sie hat sich zu einer komplexen Wirtschaftsbranche mit breitem Dienstleistungsspektrum entwickelt und nimmt zukünftig zudem eine Schlüsselrolle für Klima- und Ressourcenschutz sowie die Energiewende ein.

Zurück zur Übersicht „News und Brancheninfos“