Entsorgung von Patientenakten und Röntgenbildern in Nordrhein-Westfalen

Als bundesweit tätiges Unternehmen sind wir mit unserer modernen Fahrzeugflotte auch täglich in ganz Nordrhein-Westfalen (NRW) für Kunden unterwegs – unter anderem in Aachen, Bielefeld, Bonn, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Gütersloh, Köln, Lüdenscheid, Mettmann, Neuss, Paderborn, Recklinghausen, Siegburg, Steinfurt, Unna, Wesel und Wuppertal.

Für Krankenhäuser und niedergelassene Ärzte aus der Region entsorgen wir beispielsweise Patientenakten (inklusive Röntgenbildern) und vertrauliche Dokumente wie Befunde, Karteikarten und OP-Berichte, deren gesetzliche Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist. Datenspeicher wie ausgediente Festplatten, CDs, DVDs, Disketten und Chipkarten vernichten wir selbstverständlich gleich mit. Alle darauf enthaltenen Inhalte zerstören wir nach Bundesdatenschutzgesetz sicher, vollständig und unwiederbringlich. Enthaltene Rohstoffe führen wir als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb selbstverständlich wieder in den Wirtschaftskreislauf zurück. Alle darauf enthaltenen Inhalte zerstören wir nach Bundesdatenschutzgesetz sicher, vollständig und unwiederbringlich. Enthaltene Rohstoffe führen wir als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb selbstverständlich wieder in den Wirtschaftskreislauf zurück.

Vom Ausräumen über das Verladen bis hin zum Säubern Ihres Archivs können wir alle Aufgaben übernehmen. Die Vernichtung von Patientenakten, Röntgenfilmen und anderen sensiblen medizinischen Daten erfolgt bei uns in einer geschlossenen und lückenlos dokumentierten Entsorgungskette. 1. Nachdem Sie Ihr Archiv geprüft und die Menge Ihrer alten Datenbestände abgeschätzt haben, erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot zur Entsorgung Ihrer Akten und/oder zum Ankauf Ihrer Röntgenfilme. Dieses können Sie über die Telefonnummer 0211 89 03 632 oder das nachfolgende Angebotsformular einfach und unkompliziert anfordern. 2. Nach Auftragsbestätigung stellen wir Ihnen unsere Datensicherheitsbehälter (DSB) vor Ort bereit, übernehmen auf Wunsch die komplette Archivräumung, transportieren die Abfälle sicher in BDSG-konformen Fahrzeugen und übernehmen die rückstandslose Vernichtung. 3. Den gesamten Vernichtungsweg können Sie abschließend durch das Vernichtungszertifikat und eine vollständige Dokumentation nachvollziehen.

Im Übrigen besteht in Deutschland die Pflicht, Patientenakten nach Ablauf der entsprechenden Aufbewahrungsfrist ordnungsgemäß zu entsorgen. Des Weiteren muss jeder Erzeuger von Abfällen nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG, §7 Abs. 2) einer Verwertungspflicht nachkommen. Sollten Sie dazu Fragen haben, informieren wir Sie gern.

Abholung und Vernichtung von Akten und Datenträgern in Nordrhein-Westfalen unter anderem in:

Selbstverständlich entsorgen wir Ihre Akten und Datenträger auch in allen weiteren Städten...

Ihre Angebotsanfrage für die Entsorgung von Patientenakten, Röntgenfilmen und Datenträgern in Nordrhein-Westfalen

Hinweis: Ihre Daten werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben, sondern ausschließlich firmenintern gespeichert und genutzt, soweit dies zur Bearbeitung dieser Anfrage notwendig ist.